Wir suchen ein neues Zuhause


Tara ist eine sehr liebe und sanfte Groenendaelhündin. Sie ist 60 cm groß und 3 Jahre alt (geb.2015) In ihrer Pflegestelle lebt die überaus verträgliche Hündin mit Rüden und Hündinnen friedlich zusammen. Oft sucht sie die Nähe zum Menschen und lässt sich gern streicheln und will spielen. Bei Fremden ist sie manchmal noch etwas vorsichtig, kommt aber neugierig an und lässt sich dann auch streicheln. Tara geht sehr gut an der Leine, ist stubenrein und liegt gern, wenn ihre Menschen essen, brav unter dem Tisch. Insgesamt ist sie eine ruhige und ausgeglichene Hündin, die auch die Grenzen eines eingezäunten Grundstücks zuverlässig respektiert. Im Haus und beim Autofahren verhält sie sich sehr angenehm. Ältere vernünftige Kinder ab 11 Jahren wären kein Problem. Zurzeit trägt Tara ein sommerlich kürzeres Fell, da sie stark verfilzt war und kräftig ausgebürstet werden musste. Besonders hinter den Ohren mussten Verfilzungen weggeschnitten werden, sodass ihr lustiges Stehknickohr auf der linken Seite jetzt mehr auffällt. Ihre Fellpracht mit der üppigen Mähne wird ja wieder nachwachsen. Tara ist bereits kastriert, komplett geimpft und gechippt und hat einen EU-Ausweis. Wer die hübsche Hündin mit dem glänzenden Fell kennen lernen möchte, wendet sich an den Tierschutz Stade e.V



Cally ist ein hübscher kleiner Parson Jack Russell Terrier, der aus einer guten Zucht in Hamburg stammt. Als Scheidungswaise sucht er nun ein neues Zuhause. Er ist ca. 38 cm groß und 7 Jahre alt. Cally ist bereits kastriert und kennt das Einmaleins der Hundeerziehung. Er ist natürlich stubenrein, verhält sich ruhig im Haus und geht gut an der Leine. Er meldet, aber ist kein Kläffer. Auch kann er stundenweise allein bleiben. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Zurzeit lebt er mit einem großen Rüden in der Pflegestelle, mit dem er auch spielt. Cally möchte auch als kleiner Hund respektvoll behandelt werden. Dann ist er ein wunderbarer Begleiter, der einem mit Männchen auch zum Schmunzeln bringt. Wir suchen für Cally ein ruhiges Zuhause. Kinder in der Familie sollten deutlich älter sein. Cally ist gechippt, komplett geimpft und hat einen EU-Ausweis.
Wer Calli kennen lernen möchte, wendet sich an den Tierschutz Stade e.V